Abschlußtabellen unter Mitwirkung von BSG Chemie Boizenburg
1954/1955 | 3.Liga
Bezirksliga SchwerinSpSUNToreDiffPkt.
1BSG Fortschritt Neustadt-Glewe22164295:227336:8 
2BSG Chemie Wittenberge22146272:343834:10 
3BSG Einheit Schwerin22153467:382933:11 
4BSG Lokomotive Wittenberge22115659:401927:17 
5BSG Einheit Güstrow22114750:331726:18 
6BSG Einheit Ludwigslust22103954:48623:21 
7BSG Einheit Gadebusch221021065:62322:22 
8BSG Chemie Bützow22751046:62-1619:25 
9BSG Aufbau Sternberg22621434:63-2914:30 
10BSG Aufbau Boizenburg22531437:79-4213:31
11BSG Aktivist Neu Kaliß-Malliß22421627:83-5610:34 
12BSG Lokomotive Parchim22231738:80-427:37 
Umbenennungen:
- BSG Aufbau Boizenburg spielte die Hinrunde noch als BSG Chemie Boizenburg
1953/1954 | 3.Liga
Bezirksliga SchwerinSpSUNToreDiffPkt.
1SG Dynamo Schwerin22153460:273333:11
2BSG Fortschritt Neustadt-Glewe22153461:293233:11
3BSG Einheit Schwerin22133654:243029:15
4BSG Lokomotive Wittenberge22122839:37226:18
5BSG Einheit Güstrow2295846:331323:21
6BSG Chemie Wittenberge22103961:511023:21
7BSG Einheit Ludwigslust2294953:45822:22
8BSG Aktivist Neu Kaliß-Malliß22931058:60-221:23
9BSG Chemie Bützow22741138:44-618:26
10BSG Chemie Boizenburg22731242:57-1517:27
11BSG Aufbau Sternberg22551236:81-4515:29
12BSG Empor Grabow22041825:85-604:40
1952/1953 | 3.Liga
Bezirksliga SchwerinSpSUNToreDiffPkt.
1BSG Rotation Wittenberge18152168:204832:4
2BSG Einheit Schwerin18124244:222228:8
3BSG Einheit Ludwigslust1874749:262318:18
4BSG Empor Grabow1864845:43216:20
5BSG Lokomotive Wittenberge1864836:39-316:20
6BSG Fortschritt Neustadt-Glewe1872937:41-416:20
7BSG Einheit Güstrow1863940:48-815:21
8BSG Chemie Boizenburg1863923:55-3215:21
9BSG Chemie Bützow1845924:37-1313:23
10BSG Traktor Lenzen18431127:62-3511:25
Bemerkungen:
- BSG Rotation Wittenberge kommt aus der Landesklasse Brandenburg und BSG Lokomotive Wittenberge aus der Bezirksklasse Brandenburg
Umbenennungen:
- BSG Rotation Wittenberge ab 1953/54 als BSG Chemie Wittenberge

1951/1952 | 4.Liga
Bezirksklasse St. WestSpSUNToreDiffPkt.
1BSG Lokomotive Neubukow2288:295932:12 
2BSG Motor Rostock2240:281232:12 
3BSG Lokomotive Ribnitz2265:313430:14 
4BSG Chemie Boizenburg2261:451630:14 
5BSG Chemie Bützow2250:371325:19 
6BSG KONSUM Grabow2249:45425:19
7BSG Lokomotive Parchim2249:50-120:24 
8BSG Traktor Schwaan2234:47-1320:24 
9BSG Aktivist Heiddorf2239:45-618:26
10BSG Lokomotive Rostock2232:56-2418:26 
11BSG Einheit Hagenow2225:63-388:36 
12SG der DVP Rostock2226:80-546:38 
Bemerkungen:
- Tordifferenz fehlen 2 Tore
- Endspiel um die Bezirksklassenmeisterschaft Staffel West BSG Lokomotive Neubukow vs. BSG Motor Rostock 0:1
- Ab der Saison 1952/53 teilt sich Mecklenburg in die Bezirke Schwerin, Rostock und Neubrandenburg auf.
Umbenennungen:
- BSG KONSUM Grabow ab 1952/1953 als BSG Empor Grabow
- BSG Aktivist Heiddorf ab 1952/1953 als BSG Aktivist Heiddorf-Neu Kaliß-Malliß

Fehler gefunden oder im Besitz von weiterem Material von BSG Chemie Boizenburg?
Nehme Kontakt mit fussballchronik.com auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.